EM für eine gesunde Entwicklung von Hunden, Katzen und Pferde

Wer liebt sie nicht? Sie schenken uns bedingungslose Liebe und bleiben ein Leben
lang an unserer Seite. Richtig, hier ist von unseren Fellfreunden die Rede. Für viele Menschen zählen Tiere als vollwertige Familienmitglieder. Daher möchte man auch, dass einer gesunden Entwicklung nichts im Wege steht. Mit der EM-Technologie können Tiere in ihrer Konstitution gestärkt werden, was ihr Wohlbefinden verbessert. Alle Tiere profitieren ebenso wie der Mensch von einem positiven mikrobiellen Umfeld, das Keime an der Vermehrung hindert und regenerative Mikroorganismen fördert.

Für Hunde, Katzen und Pferde können das flüssige oder feste Ergänzungsfuttermittel täglich über das Futter gegeben werden. Die Praxis zeigt, dass z.B. Hunde, deren tägliche Nahrung mit dem flüssigen Ergänzungsfuttermittel oder dem PetCare Bokashi ergänzt wird, einen besonders guten Gesamteindruck machen. Möglicherweise ist das auf die enthaltenen Enzyme, Vitamine, Antioxidantien und Spurenelemente zurückzuführen, die während der Herstellung der Produkte entstehen und im Endprodukt enthalten sind. Darüber hinaus sind Produkte mit Milchsäure bekannt, positive Effekte auf die Verdauung hervorzurufen - nicht nur beim Menschen.  Es kann bei der Verdauung also eine Entlastung stattfinden, die an anderer Stelle im Stoffwechsel des Hundes wieder ,,investiert'' werden kann. Kurz: Der Hund kann seine eigenen Regulationsmechanismen optimal nutzen, wenn die Fütterung stimmt. 

Auch das Fell kann mit speziellen Produkten gepflegt und das Umfeld des Tieres
mikrobiell verbessert werden. 

Mit der EM-Technologie Fellgeruch reduzieren

Besonders Hunde mit langem Fell riechen schnell strenger als Hunde mit kurzem Fell. Talg, Schuppen und organische Partikel von Drinnen und Draußen können sich besonders gut im Fell halten. Durch die Körperwärme und einen geringen Luftaustausch entsteht ein idealer Lebensraum für Mikroorganismen. Überwiegend im Fell entstehen negative Bakterien, welche für schlechte Gerüche durch zersetzende Prozesse organischer Materie verantwortlich sind.
Mittels EM und der regelmäßigen Anwendung übernehmen Sie im Fell die mengenmäßige Oberhand und unterbinden auf natürliche Weise die Entstehung
schlecht riechender Abbauprozesse. Das Fell des Hundes riecht wieder charakteristisch leicht nach Hund bis neutral.

Mit der EM-Technologie für mehr Wohlbefinden sorgen

Es ist kein Geheimnis, dass Mensch und Tier zueinander gehören. Eine solche
Freundschaft hält ein Leben lang. Die EM-Technologie trägt zur Stärkung der Konstitution Ihres Tieres bei, was wiederum förderlich für ihr Wohlbefinden ist. So kann einem langen und gesundem Tierleben nichts mehr im Wege stehen. 
Sowohl das Tier als auch der Mensch profitieren von der EM-Technologie,
denn ein gesundes Umfeld sorgt für ein glückliches Leben.

Was sind EM Effektive Mikroorganismen?

Effektive Mikroorganismen, kurz EM, bezeichnen eine Mischung regenerativer Mikroorganismen, die in nahezu allen Bereichen des Lebens positiv wirken und von jedermann angewendet werden können. Seit ihrer Entdeckung durch den japanischen Agrarwissenschaftler Prof. Dr. Teruo Higa in den frühen 1980er Jahren haben sich original EM-Produkte weltweit etabliert. Wein Mikroorganismen allgegenwärtig sind, erscheint das Anwendungsspektrum von EM fast unbegrenzt. 
 durch den japanischen Agrarwissenschaftler Prof. Dr. Teruo Higa in den frühen 1980er Jahren haben sich original EM-Produkte weltweit etabliert. Weil zusätzlich vdeten Zutaten auf viele Bereiche abgestimmte Produkte.

Effektive Mikroorganismen sorgen für:

 

  • Eine gute Darmflora und damit für ein leistungsfähiges Immunsystem
  • Verdrängung von schädlichen Bakterien
  • Wasseraufbereitung
  • Schadstofffreie Reinigung in Räumen und Ställen
  • Angenehmes Raumklima
  • Langes und gesundes Tierleben

Standort

Bewertungen: 8
totop