Teilstationäre Pflege: Selbsthilfe Plagwitz e. V. in Leipzig

Neue Strukturen für den Tagesablauf

Die Gäste erfahren in der teilstationären Pflege in Leipzig tagsüber eine fachlich kompetente Pflege und Begleitung sowie einen Tagesablauf mit Struktur. Senioren, die die teilstationäre Pflege in Leipzig besuchen, können ihre Wohnung weiterführen und dort Pflegeleistungen von einem Pflegedienst oder von Angehörigen erhalten. Mit dem Besuch der teilstationären Pflege in Leipzig entlastet der Besucher seine Angehörigen und der Umzug in ein stationäres Pflegeheim wird vermieden. Damit die Angehörigen über den Status der Pflege Kenntnis erhalten, findet ein regelmäßiger Informationsaustausch mit ihnen statt. Die Selbsthilfe Plagwitz e.V. hat sich als Ort der Begegnung und Selbstbestimmung einen Namen in Leipzig gemacht. Jeder Gast wird mit seiner Persönlichkeit verstanden und fühlt sich direkt familiär eingebunden. Eine der wichtigsten Aufgaben der teilstationären Pflege besteht darin, für seine Gäste in Leipzig ein angenehmes Gemeinschaftsgefühl zu schaffen. Vielfach in der teilstationären Pflege erprobte Beschäftigungsangebote und anregende Tätigkeiten in der Hausgemeinschaft in Leipzig fördern die Selbstständigkeit und stärken das Selbstvertrauen sämtlicher Senioren.

Pflegeleistung im Zusammenspiel mit Betreuung

Die Mitarbeiter der teilstationären Pflege in Leipzig haben sich als kompetente Begleitung der Gäste auf ihrem Lebensweg qualifiziert. In der teilstationären Pflege in Leipzig erfahren sie Unterstützung und Förderung nach ihren Fähigkeiten. Das bezieht sich auf die Wahrnehmung, die Kommunikation und Mobilität. Jedem Gast werden Respekt und Achtung entgegengebracht. Für die teilstationäre Einrichtung in Leipzig ist es wichtig, zu jedem Gast einen persönlichen Zugang zu finden. Mit der Orientierung an den einzelnen Lebensläufen gelingt es den Mitarbeitern, eine persönliche Beziehung zu den Gästen der teilstationären Pflege in Leipzig aufzubauen. Die Tagesgäste können sich in der teilstationären Pflege frei wie in ihrer Wohnung bewegen. Eine diskrete Aufsicht ist dabei durch Mitarbeiter der teilstationären Pflege in Leipzig gegeben und bei Bedarf werden Hilfen angeboten. Zum Leistungsangebot der teilstationären Pflege in Leipzig gehören beispielsweise:

  • Betreuung durch berufserfahrenes Fachpersonal
  • Gemeinsame Aktivitäten
  • Hol- und Bringservice
  • Frühstück, Mittagessen und Abendessen auf Wunsch für Zuhause
  • Rehabilitativ-therapeutische Leistungen
  • Gemeinsames Kochen und Backen
  • Und vieles mehr

Standort

Bewertungen: 73
totop