Barrierefreies Badezimmer mit bis zu 4000 € Bezuschussung

Ob aus einem aktuellen Anlass heraus oder weil Sie für die Zukunft vorsorgen möchten: Der Bau eines barrierefreien Badezimmers bedeutet Sicherheit, Selbstständigkeit und schlicht Lebensqualität. Trotzdem machen sich viele Bauherren über die kommenden Kosten Gedanken. Um diese möglichst gering zu halten, bietet die bade:raum autark UG aus Nürnberg standardisierte Badlösungen. Diese senken einerseits die Produktkosten, anderseits lassen sich die Dusch- und Badewannen innerhalb kürzester Zeit einbauen – das spart Ihnen zusätzlich Arbeitskosten.

Der altersgerechte Umbau wird zudem von der Pflegekasse gefördert. Sie gehören zu den wohnumfeldverbessernden Maßnahmen nach § 40 XI Sozialgesetzbuches. Pro Maßnahme stehen Ihnen bis zu 4000 Euro zu, vorausgesetzt es wurde zuvor ein entsprechender Pflegegrad festgestellt. Claudio Holzammer von bade:raum autark UG berät Sie gerne rund um das Thema Fördermittel. 

Hier klicken und individuell beraten lassen.

Duschen und baden ohne Hindernisse: Auch Teilmodernisierung möglich

Tritt eine plötzliche Pflegebedürftigkeit ein, wird schon der tägliche Gang ins Bad zur Herausforderung. Hierfür bietet DUSCHEbarrierefrei mit der Teilmodernisierung die optimale Zwischenlösung. Die Profis aus Nürnburg bauen Ihre Badewanne in eine bodenebene Dusche um – und das innerhalb von 24 Stunden. So profitieren Sie trotz körperlicher Einschränkung von einem komfortablen Einstieg in die Dusche.

Leistungen für mehr Selbstständigkeit im Bad:

  • Teilmodernisierung zum Festpreis
  • Einbau einer neuen Duschwanne
  • Installation von Extras
  • Bodenebene Duschwanne
  • 24-Stunden-Umbau
  • Und vieles mehr
     

Standort

Bewertungen: 11
totop